Zahnriemenumlenkung 5 40 R10 VK14

0.0.410.01

CAD-Daten ansehen Auf Vergleichsliste setzen Produkte vergleichen
Besondere Produktmerkmale:
Die item-Produkte basieren auf unterschiedlichen Rastermaßen und den sich daraus ergebenen Systemnuten. Profile der Baureihe 5, 6, 8, 10 und 12 benötigen jeweils passend dimensionierte Verbinder. Profile der Baureihe X verwenden die Systemnut 8, besitzen aber eine besonders plane Oberfläche mit minimalen Kurvenradien zum Bau dichter Konstruktionen.
Komponenten mit RoHS-Konformität enthalten keine gefährlichen Stoffe wie Blei oder Cadmium. Die EG-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS 1) beschränkt die Verwendung bestimmter Substanzen in Elektronikgeräten und Bauteilen. Dies schließt Batterien etc. ein.
Alle Stoffe sind gemäß der europaweiten REACH-Verordnung registriert. REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) stellt sicher, dass Benutzer genaue Informationen über Art und Eigenschaften von Betriebsstoffen, Schmiermitteln etc. erhalten, mit denen sie in Kontakt kommen können.
Liefereinheit
Staffelgrenze
Preis
1 Stück
≥1
auf Anfrage

auf Anfrage
Baureihe
Baureihe 5
Liefereinheit
1 Stück
Drehmoment max.
Mmax. = 4 Nm
Gewicht [g]
m = 262 g

Weitere Informationen zum Produkt

  • Details
  • Zubehör
  • Tools
  • Downloads
  • Anwendung
  • Klassifizierung

Details

Zahnriemenumlenkung, GD-Al, schwarz
wälzgelagerte Zahnriemenscheibe mit Vielkeilnabe, Nabengeometrie VK14 für Vielkeilwelle VK14 DIN ISO 14 - 6x11x14, Nabenlänge 18 mm
eine Umdrehung entspricht 140 mm
Wirkradius rw = 22,3 mm, Reibmoment bei 1‰ Vorspannung des Zahnriemens: MR = 0,05 Nm
max. Belastung: MD = 3,3 Nm
Zahnriemenlänge innerhalb der Zahnriemenumlenkung bei
Umlenkung um 90°: 110 mm
Umlenkung um 180° (Austritt auf 80er Seite): 135 mm
Umlenkung um 180° (Austritt auf 64er Seite): 150 mm
2 Universal-Verbindungssätze 5, GD-Zn, verzinkt
Zahnteilung p = 5 mm     Zähnezahl z = 28
Anwendungs- und Montagehinweise
Die Zahnriemenumlenkung 5 40 R10 ist geeignet zur Umlenkung und zum Antrieb des Zahnriemens R10 T5 in Verbindung mit Profilen der Baureihe 5.
Das Gehäuse der Zahnriemenumlenkung ist vorbereitet zur Anbringung von Adapterplatten und Kupplungsgehäusen D30 sowie zur Aufnahme der Zentrierung D50-D22 (Kap. 8.3 Zubehör Mechanische Antriebselemente).
Zum Schutz des Zahnriemens gegen Beschädigung ist eine Verrundung der Profile an der Verbindungsstelle zur Umlenkung notwendig.
Anbindung bei einer Bauhöhe von 40 mm in der Profilnut 5 mit Universal-Verbindungssatz 5.

Zubehör / Dienstleistung

Zentrierung D50-D22, schwarz
Liefereinheit
1 Stück
Artikel
0.0.379.17
Zahnriemen R10 T5, schwarz
Liefereinheit
Zuschnitt max. 50 m
Artikel
0.0.400.04

Werkzeug

Kugelkopf-Schraubendreher SW2,5
Liefereinheit
1 Stück
Artikel
0.0.678.74
Schraubendreher mit Quergriff SW2,5
Liefereinheit
1 Stück
Artikel
0.0.678.75

Downloads

Montage-Anleitung(379 KB)

Anwendung

Zahnriemengetriebene Kreuzschlittenführung - Art. Nr. EX-01020

Kreuzschlittenführungen von item ermöglichen präzise und kosteneffiziente Dynamik-Lösungen.

Weitere Infos
PDF CAD Stücklisten

Klassifizierung

Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0
23170301
eCl@ss 4.1
23170301
eCl@ss 5.0
23170210
eCl@ss 5.1
23170210
eCl@ss 6.0.1
23170210
eCl@ss 7.1
23170208
UNSPSC 7.0
26111504
UNSPSC 9.0
26111504
Zolltarifnummer
84879090

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie bei der Planung
Ihrer Projekte. Individuell und höchst effizient.

Jetzt Anfragen

Konfigurieren

Individuell, einfach und
jederzeit online planen.

Jetzt konfigurieren