• |
  • |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Rollladen-Lamellenprofil K/Al

Artikel-Nr.: 0.0.653.92
Rollladen-Lamellenprofil K/Al
Rollladen-Lamellenprofil K/Al
Rollladen-Lamellenprofil K/Al
Rollladen-Lamellenprofil K/Al
Besondere Produktmerkmale:
PP, transparent
Al, naturfarben eloxiert
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Material   = PP/Al
Liefereinheit   = Zuschnitt max. 2500 mm
Gewicht spez. Länge [g/m] m = 68 g/m
Zubehör für Rollladen-Lamellenprofil K/Al
Produktbezeichnung Artikel-Nr.: Menge
Rollladen-Lamellengleitschuh K/Al, schwarz Rollladen-Lamellengleitschuh K/Al, schwarz 0.0.653.93 1 Stück
Dienstleistung Artikel-Nr.: Menge
Sägebearbeitung für Rollladen-Lamellenprofil Al 0.0.483.21 1 Stück
Bezeichnung Datum Größe
Montage-Anleitung
22.11.2013 2 MB
Anmelden
Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 22041204
eCl@ss 4.1 22041204
eCl@ss 5.0 22320204
eCl@ss 5.1 22320204
eCl@ss 6.0.1 22320204
eCl@ss 7.1 22320204
UNSPSC 7.0 30151801
UNSPSC 9.0 30151801
Zolltarifnummer 76042990


Der neue Look für Kunststoff-Rollladen: Jede Lamelle ist mit einem Aluminium-Blech kaschiert. Damit vereinen die Rollladen das Beste aus beiden Welten: Der 2-K-Kunststoff garantiert Stabilität und Biegsamkeit, was bei Kurvenfahrten wichtig ist. Der formschöne Aluminium-Einsatz in den Lamellen sorgt für zusätzliche Steifigkeit und Top-Aussehen. Einfache Reinigung und leichter Lauf sind damit sichergestellt.
Zusätzlich reduzieren Lamellengleitschuhe K/Al die Reibung und sorgen für Spurtreue. Sie werden an jeder zweiten Lamelle befestigt.
Das Rollladen-Lamellenprofil K/Al ersetzt die bisherige Ausführung K.
Das Lamellenprofil gehört zum item Rollladen-System (Katalog MB Systembaukasten). Es ermöglicht, platzsparende Abdeckungen für Schränke, Schalttafeln etc. in individueller Größe zu bauen. Es besteht aus Lamellen in Aluminium oder Kunststoff mit Aluminium-Einsatz und Rollladenführungen, die in Trägerprofilen der Baureihe 8 verankert werden.
Der Kunststoff-Rollladen wird durch Einschieben der Rollladen-Lamellenprofile K/AL zusammengefügt.
In jede zweite Lamelle K/Al wird auf beiden Seiten ein Lamellen-Gleitschuhe K/Al montiert.
Gewicht des Kunststoff-Rollladens: 3,5 kg/m2
Länge der Kunststoff-Rollladen-Lamellen:
Zusammenfügen der Lamellen durch Einschieben.
Der Rollladen K/Al wird mit Lamellen-Gleitschuhen abgeschlossen: In jede zweite Lamelle K/Al wird auf beiden Seiten ein Lamellen-Gleitschuhe K/Al montiert.