Magnetanschlag 8, schwarz

0.0.601.30

CAD-Daten ansehen Auf Vergleichsliste setzen Produkte vergleichen
Besondere Produktmerkmale:
Die item-Produkte basieren auf unterschiedlichen Rastermaßen und den sich daraus ergebenen Systemnuten. Profile der Baureihe 5, 6, 8, 10 und 12 benötigen jeweils passend dimensionierte Verbinder. Profile der Baureihe X verwenden die Systemnut 8, besitzen aber eine besonders plane Oberfläche mit minimalen Kurvenradien zum Bau dichter Konstruktionen.
Die item-Produkte basieren auf unterschiedlichen Rastermaßen und den sich daraus ergebenen Systemnuten. Profile der Baureihe 5, 6, 8, 10 und 12 benötigen jeweils passend dimensionierte Verbinder. Profile der Baureihe X verwenden die Systemnut 8, besitzen aber eine besonders plane Oberfläche mit minimalen Kurvenradien zum Bau dichter Konstruktionen.
Komponenten mit RoHS-Konformität enthalten keine gefährlichen Stoffe wie Blei oder Cadmium. Die EG-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS 1) beschränkt die Verwendung bestimmter Substanzen in Elektronikgeräten und Bauteilen. Dies schließt Batterien etc. ein.
Alle Stoffe sind gemäß der europaweiten REACH-Verordnung registriert. REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) stellt sicher, dass Benutzer genaue Informationen über Art und Eigenschaften von Betriebsstoffen, Schmiermitteln etc. erhalten, mit denen sie in Kontakt kommen können.
Liefereinheit
Staffelgrenze
Preis

Baureihe
Baureihe 8
Baureihe X
Eigenschaft
schwarz
Liefereinheit
1 Satz
Kraft
F = 40 N
Gewicht [g]
m = 76 g

Weitere Informationen zum Produkt

  • Details
  • Klassifizierung

Details

1 Gehäuse, PA-GF
1 Einlegeblech, St, verzinkt
1 Anschlagblech, St, verzinkt
2 Nutensteine V 8 St M5, verzinkt
1 Senkschraube DIN 7991-M5x12, St, verzinkt
1 Senkschraube DIN 7991-M5x14, St, verzinkt
Der Magnetanschlag ist ein Systemelement zur Begrenzung der Bewegung und zum Fixieren von geschlossenen Türen. Nachdem die Tür gegen den Anschlagwinkel geschwenkt ist, wird sie durch den eingebauten Magnetschnäpper festgehalten.
Bei Profilen mit geschlossenen Nuten ist die Nutabdeckung zum Einsetzen des Nutensteins und der Verdrehsicherungen zu entfernen.
Hinweis: Beim Anziehen der Befestigungsschraube wird die Verdrehsicherung des Anschlagblechs in die Profilnut eingepresst. So entsteht eine verschiebesichere Positionierung des Magnetanschlages.
Der Anschlagwinkel wird an der Profilnut 8 in der Türzarge befestigt und bildet einen Auflaufkeil und den Endanschlag (Begrenzung der Eintauchtiefe im Rastermaß 40 mm).
Zuhaltekraft F = 40 N

Klassifizierung

Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0
22041422
eCl@ss 4.1
22041422
eCl@ss 5.0
23210192
eCl@ss 5.1
23210192
eCl@ss 6.0.1
23210192
eCl@ss 7.1
23240190
UNSPSC 7.0
31163101
UNSPSC 9.0
31163101
Zolltarifnummer
39269097
.

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie bei der Planung
Ihrer Projekte. Individuell und höchst effizient.

Jetzt Anfragen

Konfigurieren

Individuell, einfach und
jederzeit online planen.

Jetzt konfigurieren