Schlitten LRF 8 D10 160x160

0.0.658.37

CAD-Daten ansehen Auf Vergleichsliste setzen Produkte vergleichen
Besondere Produktmerkmale:
Die item-Produkte basieren auf unterschiedlichen Rastermaßen und den sich daraus ergebenen Systemnuten. Profile der Baureihe 5, 6, 8, 10 und 12 benötigen jeweils passend dimensionierte Verbinder. Profile der Baureihe X verwenden die Systemnut 8, besitzen aber eine besonders plane Oberfläche mit minimalen Kurvenradien zum Bau dichter Konstruktionen.
Komponenten mit RoHS-Konformität enthalten keine gefährlichen Stoffe wie Blei oder Cadmium. Die EG-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS 1) beschränkt die Verwendung bestimmter Substanzen in Elektronikgeräten und Bauteilen. Dies schließt Batterien etc. ein.
Alle Stoffe sind gemäß der europaweiten REACH-Verordnung registriert. REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) stellt sicher, dass Benutzer genaue Informationen über Art und Eigenschaften von Betriebsstoffen, Schmiermitteln etc. erhalten, mit denen sie in Kontakt kommen können.
Liefereinheit
Staffelgrenze
Preis
1 Satz
≥1
auf Anfrage

auf Anfrage
Baureihe
Baureihe 8
Liefereinheit
1 Satz
Gewicht [kg]
m = 2.55 kg

Weitere Informationen zum Produkt

  • Details
  • Downloads
  • Videos
  • Klassifizierung

Details

Schlitten LRF 8 D10 160x160, vormontiert
2 Abstreif- und Schmiersysteme 8 D10, schwarz
2 Abdeckkappen LRF 8 D10 160x28, PA-GF, schwarz
2 Positionierhülsen, St
Montageanleitung
Hier läuft alles glatt: Der Schlitten LRF 8 ist ein praktisches Komplettsystem für Laufrollenführungen an Wellen D10 oder D14, die mit Wellenklemmprofilen in der Profilnut 8 befestigt sind. Es wird einbaufertig geliefert und besteht aus einem Schlittenprofil mit planer Oberfläche und zwei laufruhigen Doppellagereinheiten inklusive Abstreif- und Schmiersystem. Einfach auf die Wellen schieben, die Rollen von der Seite her einstellen, festziehen und fertig ist die verwindungssteife Linearführung. Der Schlitten LRF 8 ist für Linearführungen mit 40 und 80 mm Breite lieferbar.
Auch die Montage von Funktionselementen ist denkbar einfach. Die Schlittenoberfläche ist plan gefräst und besitzt vier Öffnungen für Positionierhülsen. Jegliche Applikationen können dadurch passgenau auf dem Schlitten befestigt werden. Das erleichtert die Wartung und reduziert Rüstzeiten.
Zur Automation kann der Schlitten LRF einfach mit einem Zahnriemen- oder Kettentrieb kombiniert werden.
Zum Bau von Schlitten in beliebiger Länge sind Schlittensätze LRF und Schlittenprofile LRF auch einzeln bestellbar.
LRF 8 D10
Belastungsangaben
Laufstrecke bei max. Belastung: 10000 km
Max. Geschwindigkeit: 10 m/s

Downloads

Montage-Anleitung(959 KB)

Videos

Montage eines vormontierten Schlittens LRF 8

Klassifizierung

Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0
23050702
eCl@ss 4.1
23050702
eCl@ss 5.0
23050702
eCl@ss 5.1
23050702
eCl@ss 6.0.1
23050702
eCl@ss 7.1
23050702
UNSPSC 7.0
31171506
UNSPSC 9.0
31171506
Zolltarifnummer
84879090
.

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie bei der Planung
Ihrer Projekte. Individuell und höchst effizient.

Jetzt Anfragen

Konfigurieren

Individuell, einfach und
jederzeit online planen.

Jetzt konfigurieren