• |
  • |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Lagereinheit 8 D10 z

Artikel-Nr.: 0.0.442.10
Lagereinheit 8 D10 z
Besondere Produktmerkmale:
Bolzen 8 D10 z
Laufrolle D10
2 Halbrundschrauben ISO 7380-M8x16, St, verzinkt
2 Scheiben DIN 125-8,4, St, verzinkt
Anwendungs- und Montagehinweise
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Material   = Al, eloxiert, natur
Liefereinheit   = 1 Stück
Moment, Bolzen MBolzen = 6 Nm
Tragzahl, dynamisch C = 4400 N
Tragzahl, statisch C0 = 2470 N
Gewicht [g] m = 210 g
Zubehör für Lagereinheit 8 D10 z
Produktbezeichnung Artikel-Nr.: Menge
Abstreif- und Schmiersystem 8 D10, schwarz Abstreif- und Schmiersystem 8 D10, schwarz 0.0.442.23 1 Satz
Abstreif- und Schmiersystem 8 D10, grau Abstreif- und Schmiersystem 8 D10, grau 0.0.630.01 1 Satz
Bezeichnung Datum Größe
Technische Dokumentation
04.04.2012 1 MB
Anmelden
Montage-Anleitung
05.12.2013 1 MB
Anmelden
Bild Beschreibung Dateien
Maschinengrundgestell mit 3-Achs-Handling - Art. Nr. EX-01072Das stabile Grundgestell ist mit Winkeln verbunden und steht absolut sicher, auch bei häufigen und schnellen Bewegungen in die drei Raumrichtungen.

weiterlesen
3-Achs Handling - Art. Nr. EX-01078Die item Lineartechnik erlaubt die Konstruktion präziser 3-Achs-Handlings. Für die Bewegung auf der X-Achse sorgen zwei synchronisierte KLE 8. Die Bewegung in Y-Richtung steuert die Rollenführung 8 D10 mit Zahnriemenantrieb, eine Rollenführung 8 D14 mit Zahnriemenantrieb regelt die Z-Richtung.

weiterlesen


Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 23050702
eCl@ss 4.1 23050702
eCl@ss 5.0 23050702
eCl@ss 5.1 23050702
eCl@ss 6.0.1 23050702
eCl@ss 7.1 23050702
UNSPSC 7.0 31171506
UNSPSC 9.0 31171506
Zolltarifnummer 84832000


Die Lagereinheiten sind mit Bohrungen versehen, die bei der Anbindung als Befestigungs- und Verstiftungsbohrungen genutzt werden können.
a = Zylinderstift DIN 7979-5x16
Sollen die Lagereinheiten um 90° versetzt eingebaut werden, müssen die Befestigungs- und Verstiftungsbohrungen nach Maßangabe oder in den dunkelgrau hinterlegten Bereichen eingebracht werden.