• |
  • |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Pfostenfuß

Artikel-Nr.: 0.0.651.44
Pfostenfuß
Pfostenfuß
Pfostenfuß
Pfostenfuß
Besondere Produktmerkmale:
Pfostenbefestigung, St, weißaluminium ähnlich RAL 9006
3 Nutensteine 8 St M8, St, verzinkt
2 Sondernutensteine 8 St 2xM8-130 M8, St, verzinkt
8 Scheiben DIN 125-8, St, verzinkt
8 Sechskantschrauben ISO4017-M8x16, St, verzinkt
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Liefereinheit   = 1 Satz
Gewicht [g] m = 813 g
Zubehör für Pfostenfuß
Produktbezeichnung Artikel-Nr.: Menge
Ring-Maulschlüssel SW13 Ring-Maulschlüssel SW13 0.0.654.72 1 Stück
Video Titel / Inhalt Größe Format Download
Belastungstest: Das Treppen/Podeste System besteht die Anforderungen der US-amerikanischen OSHA § 1910.29
Der Test beweist es: Das Treppen/Podeste System von item besteht in allen geforderten Punkten die Vorgaben des US-amerikanischen Arbeitsschutzbehörde (OSHA) § 1910.29. Zudem auch die europäischen Normen DIN EN ISO 14122-2 und DIN EN ISO 14122-3.
9 MB MPEG4
Anmelden


Bild Beschreibung Dateien
Normkonformes Wartungspodest und 45°-Treppe - Art. Nr. EX-01102Dieses Podest mit einer 45° Treppe ist ein Beispiel für einen individuelles Wartungspodest, das alle Normen und Richtlinien erfüllt.

weiterlesen
Brücke aus zwei Treppen und Podest - Art. Nr. EX-01103Dieser Überstieg ist eine klassische Brücke. Er besteht aus zwei Treppen mit einer Neigung von 45°. Die Trittflächen sind mit Antirutschband und Warnmarkierungen beklebt.

weiterlesen
Beispielkonstruktion aus dem Treppen/Podeste System - Art. Nr. EX-01104Dieses Podest verdeutlicht die Flexibilität des Treppen/Podeste Systems. Zwischenpodeste sind genauso möglich wie 90° Winkel. Auch mehrere zugängliche Ebenen mit unterschiedlichen Treppen und Podestgrößen können beliebig hinzugefügt werden.

weiterlesen
Laufbühne - Art. Nr. EX-01105Diese Laufbühne hat zwei 60° Treppen. In normgerechtem Abstand sind Antirutschbänder aufgeklebt. Die Konstruktion ist platzsparend und sehr einfach zu montieren.

weiterlesen
Wartungsbühne - Art. Nr. EX-01106Diese Wartungsbühne besteht aus einem langen Podest und zwei 45° Treppen. Insgesamt ist sie 4.150 mm lang.

weiterlesen
Ergonomie-Treppe mit AbsatzTreppen im 38°-Winkel sind besonders ergonomisch. Der Absatz entlastet die Muskeln beim Aufstieg und ermöglicht eine weitere Arbeitsebene.

weiterlesen
Service-Bühne in zwei EbenenHoch hinaus geht es mit der Treppen-Lösung in zwei übereinanderliegenden Ebenen. So lassen sich auch große Anlagen sicher erreichen und bedienen.

weiterlesen


Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 22041424
eCl@ss 4.1 22041424
eCl@ss 5.0 23250311
eCl@ss 5.1 23250311
eCl@ss 6.0.1 23250311
eCl@ss 7.1 23360290
UNSPSC 7.0 31162502
UNSPSC 9.0 31162502
Zolltarifnummer 73269098


Pfostenfuß
Der Pfostenfuß verbindet Geländerpfosten mit Treppenwand oder dem Zargenprofil 8 120x40 leicht. Seine Ausführung erlaubt, Posten an Treppen mit allen Steigungswinkeln zu befestigen. Er überträgt das Moment, das durch den Pfosten ausgeübt wird, optimal in das Podest oder die Treppenwange. Damit entsteht keine spürbare Durchbiegung des Pfostens, was sich positiv auf die Stabilität des Geländers auswirkt.
Der Postenfuß dient zugleich als Befestigung für die Fußleiste aus dem Profil 8 120x16 E.