Erdungsanschluss 8

0.3.001.81

CAD-Daten ansehen Auf Vergleichsliste setzen Produkte vergleichen
Besondere Produktmerkmale:
Die item-Produkte basieren auf unterschiedlichen Rastermaßen und den sich daraus ergebenen Systemnuten. Profile der Baureihe 5, 6, 8, 10 und 12 benötigen jeweils passend dimensionierte Verbinder. Profile der Baureihe X verwenden die Systemnut 8, besitzen aber eine besonders plane Oberfläche mit minimalen Kurvenradien zum Bau dichter Konstruktionen.
Komponenten mit RoHS-Konformität enthalten keine gefährlichen Stoffe wie Blei oder Cadmium. Die EG-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS 1) beschränkt die Verwendung bestimmter Substanzen in Elektronikgeräten und Bauteilen. Dies schließt Batterien etc. ein.
Alle Stoffe sind gemäß der europaweiten REACH-Verordnung registriert. REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) stellt sicher, dass Benutzer genaue Informationen über Art und Eigenschaften von Betriebsstoffen, Schmiermitteln etc. erhalten, mit denen sie in Kontakt kommen können.
Diese Komponenten sind gegen elektrostatische Entladung geschützt. Statische Entladungen können elektrische Komponenten schädigen. ESD-fähige Bauteile führen Potenzialunterschiede sicher ab.
Liefereinheit
Staffelgrenze
Preis
1 Satz
≥1
auf Anfrage

auf Anfrage
Baureihe
Baureihe 8
Liefereinheit
1 Satz
Moment
M = 6 Nm
Gewicht [g]
m = 21 g
Antistatik
ja

Weitere Informationen zum Produkt

  • Details
  • Klassifizierung

Details

Nutenstein 8 St M6, rostfrei
Gewindestift DIN 916-M6x30, St, rostfrei
Sechskantmutter DIN 934 M6, St, rostfrei
Federring DIN 127-6, St, rostfrei
Scheibe DIN 125-6,4, St, rostfrei
Flanschmutter DIN 6923-M6, St, rostfrei
Distanzhülse, POM, schwarz
Die Montage erfolgt durch Eindrehen des Gewindestifts (M = 6 Nm) in den Nutgrund und Verschrauben der Flanschmutter DIN 6923 (M = 6 Nm). Zur Zentrierung des Gewindestiftes wird eine Hülse auf den Gewindestift geschoben und zwischen den Nutflanken platziert. Der Kabelschuh muss sich zwischen der Flanschmutter und der Scheibe DIN 125 befinden. Anschließend wird der Erdungsanschluss mit der Sechskantmutter DIN 934 fixiert (M = 6 Nm).
Anschlüsse zur Erdung von Profilkonstruktionen sowie zur Verbindung der Profile untereinander bei Einbeziehung ins Schutzleitersystem. Die dauerhafte Kontaktierung erfolgt durch definierte Zerstörung der Eloxalschicht im Nutgrund und auf den Nutflanken.

Klassifizierung

Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0
27131001
eCl@ss 4.1
27130801
eCl@ss 5.0
27130801
eCl@ss 5.1
27130801
eCl@ss 6.0.1
27130803
eCl@ss 7.1
27130802
UNSPSC 7.0
39121409
UNSPSC 9.0
39121409
Zolltarifnummer
73269098
.

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie bei der Planung
Ihrer Projekte. Individuell und höchst effizient.

Jetzt Anfragen

Konfigurieren

Individuell, einfach und
jederzeit online planen.

Jetzt konfigurieren