Doppellagereinheit 8 D14 z

0.0.294.26

CAD-Daten ansehen Auf Vergleichsliste setzen Produkte vergleichen
Besondere Produktmerkmale:
Die item-Produkte basieren auf unterschiedlichen Rastermaßen und den sich daraus ergebenen Systemnuten. Profile der Baureihe 5, 6, 8, 10 und 12 benötigen jeweils passend dimensionierte Verbinder. Profile der Baureihe X verwenden die Systemnut 8, besitzen aber eine besonders plane Oberfläche mit minimalen Kurvenradien zum Bau dichter Konstruktionen.
Komponenten mit RoHS-Konformität enthalten keine gefährlichen Stoffe wie Blei oder Cadmium. Die EG-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS 1) beschränkt die Verwendung bestimmter Substanzen in Elektronikgeräten und Bauteilen. Dies schließt Batterien etc. ein.
Alle Stoffe sind gemäß der europaweiten REACH-Verordnung registriert. REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) stellt sicher, dass Benutzer genaue Informationen über Art und Eigenschaften von Betriebsstoffen, Schmiermitteln etc. erhalten, mit denen sie in Kontakt kommen können.
Liefereinheit
Staffelgrenze
Preis
1 Stück
≥1
auf Anfrage

auf Anfrage
Baureihe
Baureihe 8
Material
Al, eloxiert, natur
Liefereinheit
1 Stück
Moment, Bolzen
MBolzen = 20 Nm
Tragzahl, dynamisch
C = 15600 N
Tragzahl, statisch
C0 = 8800 N
Gewicht [g]
m = 880 g

Weitere Informationen zum Produkt

  • Details
  • Zubehör
  • Downloads
  • Videos
  • Anwendung
  • Klassifizierung

Details

2 Bolzen 8 D14 z
2 Laufrollen D14
2 Halbrundschrauben ISO 7380-M8x16, St, verzinkt
2 Scheiben DIN 125-8,4, St, verzinkt
Anwendungs- und Montagehinweise
Lagereinheiten werden zusammen mit einer Schlittenplatte zum Bau der Führungsschlitten verwendet.
Die Lagereinheiten e (exzentrisch) und z (zentrisch) unterscheiden sich in der Geometrie der Bolzen.
Die exzentrischen Bolzen können nachträglich eingestellt werden, so dass eine spielfreie Führungseinheit realisiert werden kann. Lagereinheiten sollten daher stets paarweise in zentrischer und exzentrischer Ausführung eingesetzt werden.
Die Lagereinheiten sind grundsätzlich mit Abstreif- und Schmiersystem zu versehen, um vorzeitigen Verschleiß zu vermeiden.
Bei undefinierten Belastungen der Führungseinheit, wie z. B. Schlagbelastungen, die zu einer Verschiebung der Lagereinheiten führen können, müssen die Lagereinheiten gesichert werden. Dies kann an den angegebenen Positionen bzw. dunkelgrau gekennzeichneten Bereichen durch Aufbohren und Verstiften (a) erfolgen.
a = Zylinderstift DIN 7979-6x32

Zubehör / Dienstleistung

Abstreif- und Schmiersystem 8 D14, schwarz
Liefereinheit
1 Satz
Artikel
0.0.294.46
Laufrolle D14, rostfrei
Liefereinheit
1 Stück
Artikel
0.0.488.20
Abstreif- und Schmiersystem 8 D14, grau
Liefereinheit
1 Satz
Artikel
0.0.630.10

Downloads

Montage-Anleitung(717 KB)
Technische Dokumentation(1 MB)

Videos

item Zahnstange

Die Innovation des item Zahnstangenantriebs: Die Zahnstange liegt vollständig in der Nut, segmentiert und voll modular im Rastermaß 80 mm. Die neuartige Klemmtechnik sichert die Zahnstange ohne Verschrauben und verbindet zugleich rastend die Segmente miteinander. Was Sie davon haben? Einen Zahnstangenantrieb, der so kompakt baut wie kein zweiter. Nichts steht über, kein Platz wird verschenkt. Hohe Steifigkeit und lange Lebensdauer, bei minimalem Wartungsaufwand.

Anwendung

Robustes, wartungsarmes Positioniersystem - Art. Nr. EX-01005

Das robuste, wartungsarme Zwei-Achs-Positioniersystem kann bei Bedarf einfach fixiert werden.

Weitere Infos
PDF CAD Stücklisten

Anwendung

Linearführung mit Zahnriemenantrieb - Art. Nr. EX-01019

Die zuverlässige Technik von item für die Prozessautomation .

Weitere Infos
PDF CAD Stücklisten

Anwendung

Zahnriemengetriebene Kreuzschlittenführung - Art. Nr. EX-01020

Kreuzschlittenführungen von item ermöglichen präzise und kosteneffiziente Dynamik-Lösungen.

Weitere Infos
PDF CAD Stücklisten

Anwendung

Schneidetisch mit zwei beweglichen Platten - Art. Nr. EX-01027

Funktioneller Schneidetisch mit zwei rollengelagerten Platten.

Weitere Infos
PDF CAD Stücklisten

Anwendung

3-Achs Handling - Art. Nr. EX-01078

Die item Lineartechnik erlaubt die Konstruktion präziser 3-Achs-Handlings. Für die Bewegung auf der X-Achse sorgen zwei synchronisierte KLE 8. Die Bewegung in Y-Richtung steuert die Rollenführung 8 D10 mit Zahnriemenantrieb, eine Rollenführung 8 D14 mit Zahnriemenantrieb regelt die Z-Richtung.

Weitere Infos
PDF CAD Stücklisten Zeichnung

Klassifizierung

Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0
23050702
eCl@ss 4.1
23050702
eCl@ss 5.0
23050702
eCl@ss 5.1
23050702
eCl@ss 6.0.1
23050702
eCl@ss 7.1
23050702
UNSPSC 7.0
31171506
UNSPSC 9.0
31171506
Zolltarifnummer
84832000
.

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie bei der Planung
Ihrer Projekte. Individuell und höchst effizient.

Jetzt Anfragen

Konfigurieren

Individuell, einfach und
jederzeit online planen.

Jetzt konfigurieren