Leuchte 55W, 120V

0.0.417.58

CAD-Daten ansehen Auf Vergleichsliste setzen Produkte vergleichen
Besondere Produktmerkmale:
Die item-Produkte basieren auf unterschiedlichen Rastermaßen und den sich daraus ergebenen Systemnuten. Profile der Baureihe 5, 6, 8, 10 und 12 benötigen jeweils passend dimensionierte Verbinder. Profile der Baureihe X verwenden die Systemnut 8, besitzen aber eine besonders plane Oberfläche mit minimalen Kurvenradien zum Bau dichter Konstruktionen.
Komponenten mit RoHS-Konformität enthalten keine gefährlichen Stoffe wie Blei oder Cadmium. Die EG-Richtlinie 2002/95/EG (RoHS 1) beschränkt die Verwendung bestimmter Substanzen in Elektronikgeräten und Bauteilen. Dies schließt Batterien etc. ein.
Alle Stoffe sind gemäß der europaweiten REACH-Verordnung registriert. REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) stellt sicher, dass Benutzer genaue Informationen über Art und Eigenschaften von Betriebsstoffen, Schmiermitteln etc. erhalten, mit denen sie in Kontakt kommen können.
Liefereinheit
Staffelgrenze
Preis
1 Stück
≥1
auf Anfrage

auf Anfrage
Baureihe
Baureihe 8
Liefereinheit
1 Stück
Leistung
P = 55 W
Spannung, primär
U1 = 120 V AC
Nennlänge, mm
L = 600 mm
Gewicht [kg]
m = 3.7 kg

Weitere Informationen zum Produkt

  • Details
  • Zubehör
  • Downloads
  • Videos
  • Anwendung
  • Klassifizierung

Details

Ausschalter
55W-Kompaktleuchtstofflampe
elektronisches Vorschaltgerät
60°-Parabolspiegelraster
Verriegelungsschieber für Buchse
Anwendungs- und Montagehinweise
Robuste Leuchte zur Beleuchtung von Arbeitsplätzen. Das integrierte Gelenkprofil mit Systemnut 8 ermöglicht eine einfache Winkelverstellung.
Die Leuchte ist geeignet zum Betrieb an Netzspannung 230 V~ oder 120 V~ und VDE-ENEC sicherheitsgeprüft.
Mit Hilfe der vielfältigen Anschluss- und Verbindungsmöglichkeiten lassen sich individuelle Beleuchtungskonfigurationen bis hin zur direkten Kopplung von bis zu drei Leuchten realisieren.

 

Mit der Anschlussleitung wird die Stromversorgung zu einer Schutzkontakt-Steckdose hergestellt.
Mit der Buchse kann aus jedem vorhandenen Leitungsnetz die Stromversorgung zur Leuchte realisiert werden. Die Litzen werden mittels Federkraftanschluss in der Buchse geklemmt.
Werden mehrere Leuchten direkt nebeneinander verbunden, wird die Stromweiterleitung über die Zwischenkupplung realisiert. Der Zylinderstift, der in eine Befestigungsbohrung der Abdeckkappe gesteckt wird, übernimmt die mechanische Kopplung der Leuchten untereinander.
Werden mehrere Leuchten mit einer gemeinsamen Stromversorgung auf Abstand in Reihe geschaltet, erfolgt die Verbindung der Leuchten untereinander mit der Verlängerungsleitung, die mit einer Leitungslänge von 2 m konfektioniert verfügbar ist oder in beliebiger Länge unter Verwendung von Buchse und Stecker angefertigt werden kann.
Für den staubgeschützten Einsatz (IP 40) kann die Leuchte mit der Schutzscheibe abgedichtet werden. Sie dient zusätzlich zum Schutz gegen Verschmutzung und Beschädigung. Desweiteren muss die offene Steckverbindung mit der Dichtungskappe verschlossen werden.
Zur ergonomischen Anpassung an die örtlichen Gegebenheiten lässt sich die Leuchte rastend mit einem Schwenkbereich von ±22,5° um die Nulllage verstellen.
Lichtverteilung
Messabstand 900 mm

Zubehör / Dienstleistung

Buchse Federkraftanschluss, schwarz
Liefereinheit
1 Stück
Artikel
0.0.417.44
Kompaktlampe 55W
Liefereinheit
1 Stück
Artikel
0.0.417.57
Stecker Federkraftanschluss, schwarz
Liefereinheit
1 Stück
Artikel
0.0.417.59
Zwischenkupplung Buchse-Stecker, schwarz
Liefereinheit
1 Satz
Artikel
0.0.417.45
Verlängerungsleitung Buchse-Stecker, schwarz
Liefereinheit
1 Stück
Artikel
0.0.417.52
Schutzscheibe Polycarbonat
Liefereinheit
1 Satz
Artikel
0.0.417.43
Parallel-Verbinder 8
Liefereinheit
1 Satz
Artikel
0.0.476.58
Anschlussleitung Buchse-Schukostecker mit Erdung, schwarz
Liefereinheit
1 Stück
Artikel
0.0.677.54

Downloads

Montage-Anleitung(940 KB)

Videos

item Neuheiten Arbeitsplatzsysteme Herbst 2010

Das neue item Arbeitsplatzsystem - Arbeitsplätze für Montage, Wartung, Reparatur und Versuchseinrichtungen. Ergonomisch und wirtschaftlich: Jeder Tisch ist höheneinstellbar, auf Wunsch auch elektrisch verstellbar. Modulare Konstruktion: Konfigurieren Sie aus einer Vielzahl von möglichen Varianten schnell und individuell Ihren Arbeitstisch. item Arbeitstische basieren auf dem MB Systembaukasten. Sie sind daher besonders flexibel im Hinblick auf die Integration in Fertigungsabläufe und spätere Umrüstungen.

FAQ APS Frage Nr. 2

In dem Video erklärt item Produktmanager Marius Geibel am Arbeitsplatz mit einer Mitarbeiterin die Lichtverstellung eines item Arbeitsplatzsystems.

Anwendung

Doppel-Montage-Arbeitsplatz - Art. Nr. EX-01056

Zwei höhenverstellbare Tischelemente mit ergänzender Ausstattung für die Produktion.

Weitere Infos
PDF CAD Stücklisten Zeichnung

Anwendung

Elektrisch höhenverstellbarer Arbeitstisch E - Art. Nr. EX-01059

Der elektrisch höhenverstellbare Arbeitstisch E eignet sich ideal für einen ergonomischen Arbeitsplatz mit vielen Funktionen.

Weitere Infos
PDF CAD Stücklisten Zeichnung

Anwendung

Maschineneinhausung - Art. Nr. EX-01082

Diese Maschineneinhausung mit Arbeitsplatz ist nach vorne mit schalldämmendem Material zur Lärmvermeidung ausgestattet. Nach oben sorgt ein Stahlgitter für Entlüftung bei gleichzeitig maximaler Arbeitssicherheit.

Weitere Infos
PDF CAD Stücklisten Zeichnung

Klassifizierung

Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0
27110303
eCl@ss 4.1
27110303
eCl@ss 5.0
27110303
eCl@ss 5.1
27110303
eCl@ss 6.0.1
27110303
eCl@ss 7.1
27110303
UNSPSC 7.0
56111901
UNSPSC 9.0
56111901
Zolltarifnummer
94051098
.

Projektanfrage

Wir unterstützen Sie bei der Planung
Ihrer Projekte. Individuell und höchst effizient.

Jetzt Anfragen

Konfigurieren

Individuell, einfach und
jederzeit online planen.

Jetzt konfigurieren