• |
  • |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Gleitlager-Hülse D40/D30 ESD verdrehgesichert, schwarz

Artikel-Nr.: 0.0.676.03
In Kürze verfügbar
Gleitlager-Hülse D40/D30 ESD verdrehgesichert, schwarz
Gleitlager-Hülse D40/D30 ESD verdrehgesichert, schwarz
Gleitlager-Hülse D40/D30 ESD verdrehgesichert, schwarz
Gleitlager-Hülse D40/D30 ESD verdrehgesichert, schwarz
Besondere Produktmerkmale:
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe D30
Material   = POM
Eigenschaft   = schwarz
Liefereinheit   = 1 Stück
Antistatik   = ja
Gewicht [g] m = 7 g
Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 23050402
eCl@ss 4.1 23050402
eCl@ss 5.0 23050107
eCl@ss 5.1 23050107
eCl@ss 6.0.1 23050107
eCl@ss 7.1 23050191
UNSPSC 7.0 31162703
UNSPSC 9.0 31162703
Zolltarifnummer 39269097


Die wirft nichts aus der Bahn! Mit Gleitlager-Hülsen D40/D30 ESD verdrehgesichert führen Sie ein Profilrohr D40/30 gezielt entlang eines Profilrohrs D30 und Profils 6 D30. Diese Gleitlager-Hülsen nutzen die Nuten, um die Rotation um die Längsachse des Führungsprofiles zu verhindern. So gleitet die bewegte Komponente einer LCA/ Karakuri-Anwendung entlang des Trägerprofils und hält durch die Verdrehsicherung die Orientierung. Das erleichtert beispielsweise die Führung von Gegengewichten bei Karakuri-Anwendungen, bei denen keine Drehung um das Führungsprofil erwünscht ist.
Das Gleitlager D40/D30-50 ESD verdrehgesichert ist als kompletter Satz in 50 mm Länge erhältlich. Mit den Einzelkomponenten entstehen individuellen Lager in der gewünschten Länge um ideale Führungsverhältnisse zu erreichen.
Hinweis: Im Gegensatz zur verdrehgesicherten Variante ermöglichen Gleitlager-Hülsen D40/D30 ESD (0.0.665.63) auch rotierende Bewegungen.