• |
  • |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Bockrolle D125 140x110 antistatisch

Artikel-Nr.: 0.0.667.27
Bockrolle D125 140x110 antistatisch
Bockrolle D125 140x110 antistatisch
Bockrolle D125 140x110 antistatisch
Bockrolle D125 140x110 antistatisch
Besondere Produktmerkmale:
Gehäuse St, verzinkt
Radachse kugelgelagert
Fadenschutz
Radkörper PA
Laufbelag TPU, 94 Sh A, grau
Tragfähigkeit 250 kg/Rolle
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Baureihe 10
Baureihe D30
Liefereinheit   = 1 Stück
Antistatik   = ja
Gewicht [kg] m = 1 kg
Zubehör für Bockrolle D125 140x110 antistatisch
Produktbezeichnung Artikel-Nr.: Menge
Befestigungssatz 8 für Lenk-/Bockrolle 140x110 Befestigungssatz 8 für Lenk-/Bockrolle 140x110 0.0.670.18 1 Satz
Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 22041431
eCl@ss 4.1 22041431
eCl@ss 5.0 23250319
eCl@ss 5.1 23250319
eCl@ss 6.0.1 23370202
eCl@ss 7.1 23370590
UNSPSC 7.0 31162701
UNSPSC 9.0 31162701
Zolltarifnummer 87169090


Jetzt geht es rund! Die Konstruktion von Transportwagen mit hoher Tragkraft wird mit den item Lenk- und Bockrollen einfach wie nie. Die neuen Modelle entsprechen den hohen Anforderungen in Industrie und Handwerk. Die robusten Rollen mit den Durchmessern D100, D125, D160 und D200 sind leichtgängig und bestens für typische Transportaufgaben geeignet. Sie sind wahlweise als Lenkrolle, Lenkrolle mit Doppelfeststeller oder als Bockrolle lieferbar - jeweils auch als ESD-Ausführung. Zur langen Lebensdauer der Rollen tragen stabile Kugellager und der Radkörper aus Polyamid 6 bei. Der Laufbelag besteht aus hochwertigem, abriebfestem Polyurethan.
Für stabilen Halt sorgt die integrierte Adapterplatte mit vier Bohrungen. Die Betriebskräfte werden sicher ins Gestell eingeleitet. Zur Montage ist der Befestigungssatz 8 für Bock-/Lenkrollen 140x110 vorgesehen.
Die Lenkrolle mit Doppelfeststeller blockiert das Rad per Fußraste in Position und Richtung, damit keine Bewegung mehr möglich ist. Sollen Wagen mit vier Lenkrollen in Transportzügen eingesetzt werden, muss die Schwenkbewegung des Rollenpaars einer Achse arretiert werden. Dazu dient der optionale Richtungsfeststeller, der auch nachträglich montiert werden kann.
Das ist Qualität, die man auf den ersten Blick erkennt.
Hinweis: Bei Rollen in Antistatik-Ausführung wird 100 Prozent Ableitfähigkeit bis 65 Prozent der Maximalbelastung garantiert. Bei höheren Rollenbelastungen kann die Ableitfähigkeit abnehmen. Als präventive Maßnahme wird die Wahl eines größeren Rollendurchmessers mit höherer Tragkraft empfohlen.
Lenk- und Bockrollen können durch die integrierte Anschraubplatte mit vier Bohrungen an Grundrahmen aus Profilen 8 befestigt werden. Als Alternative bieten sich zwei parallele Profile 8 D30 an. Diese Rohre für das Profilrohrsystem D30 besitzen eine integrierte Nut 8. Zur problemlosen Montage dient der passende Befestigungssatz 8 für Lenk-/Bockrollen.
Tragfähigkeit 250 kg/Rolle
Die angegebenen Tragfähigkeiten sind Maximalwerte unter idealen Einsatzbedingungen, bei Schrittgeschwindigkeit (max. 4 km/h) und bei glatter, ebener Fahrbahn. Bei unebenem Boden sowie bei ungleichmäßiger Gewichtsverteilung errechnet sich die Belastung pro Rolle nach der Formel:
Die Rollen zeichnen sich durch gutes Abrollverhalten und eine hohe Belastbarkeit aus und sind beständig gegen die meisten Umwelteinflüsse.
Speziell für den Einsatz im Elektronikbereich sind die Rollen auch in Antistatik-Ausführung mit entsprechender Bereifung und durchgehend leitendem Rad bzw. Gehäuse lieferbar. Der Ableitwiderstand der antistatischen Ausführung beträgt 105 Ω.