• |
  • |
  • |
  • |
Vergleichsliste0
Zuletzt angesehen

Zahnriemenantrieb GSF 8 40 R10

Artikel-Nr.: 0.0.654.21
Zahnriemenantrieb GSF 8 40 R10
Zahnriemenantrieb GSF 8 40 R10
Zahnriemenantrieb GSF 8 40 R10
Zahnriemenantrieb GSF 8 40 R10
Besondere Produktmerkmale:
Zahnriemenantrieb Al, natur
Hohlwelle ø12 H7, St, rostfrei
Wirkradius 18,3 mm
Mmax = 3 Nm
Zahnriemenlänge innerhalb der Zahnriemenumlenkung: 137 mm
Halbrundschraube ISO 7380-M8x18, St, verzinkt
Haltelasche, St, rostfrei
2 Zylinderschrauben DIN 7984-M4x6, St, verzinkt
Montageanleitung
Eigenschaften
Baureihe   = Baureihe 8
Liefereinheit   = 1 Satz
Gewicht [g] m = 442.5 g
Zubehör für Zahnriemenantrieb GSF 8 40 R10
Produktbezeichnung Artikel-Nr.: Menge
Zahnriemenumlenkung GSF 8 40 R10 Zahnriemenumlenkung GSF 8 40 R10 0.0.654.22 1 Satz
Antriebssatz GSF 8 40 Antriebssatz GSF 8 40 0.0.654.23 1 Satz
Schlittensatz GSF 8 80x40 Schlittensatz GSF 8 80x40 0.0.654.24 1 Satz
Bezeichnung Datum Größe
Montage-Anleitung
06.06.2014 1 MB
Anmelden
Klassifizierungen sind branchenübergreifende Produktdatenstandards und dienen unter anderem der strukturierten Verarbeitung in ERP- oder E-Business-Systemen.Sie benötigen die Klassifizierungsdaten aller item-Produkte für Ihr E-Procurement-System? Sprechen Sie uns gerne an.
eCl@ss 4.0 23170301
eCl@ss 4.1 23170301
eCl@ss 5.0 23170210
eCl@ss 5.1 23170210
eCl@ss 6.0.1 23170210
eCl@ss 7.1 23170208
UNSPSC 7.0 26111504
UNSPSC 9.0 26111504
Zolltarifnummer 84879090


So klein und schon ein kompletter Zahnriementrieb! Alle Komponenten kommen mit wenig Platz aus. Die Spannvorrichtung des Zahnriemens ist in der Umlenkung integriert. Die wälzgelagerten Riemenscheiben garantieren ruhigen Lauf. Zusammen mit dem Schlittensatz GSF 8 80x40 entsteht eine Lineareinheit, die aus wenigen Komponenten besteht. Als Anschluss an den Motor dient der Antriebssatz GSF 8 40.
Zahnriemenantrieb und Zahnriemenumlenkung GSF 8 40 R10 können mit einer Vielzahl von Profilen der Baureihe 8 in 40 mm Höhe als Führung genutzt werden. Voraussetzung sind eine Nut 8 für den Gleitschlitten und eine gegenüberliegende Nut 8 für die Riemenrückführung.
Antrieb und Umlenkung werden in der Kernbohrung des Profils befestigt, in die ein Gewinde M8 geschnitten werden muss.
Zahnriemenantrieb GSF 8 40 R10
Profil X 8 40x40 1N
Zahnriemen R10 T5
Schlittenplatte*
Gleitschuh*
Gleitschlitten*
Zahnriemenumlenkung GSF 8 40 R10
*(4, 5, 6 = Schlittensatz GSF 8 80x40)
Riemenlänge
L= 2 x l + 210 mm